Brewdog Punk IPA

Heute hat ein Bier den Weg auf den Teststand geschafft, welches man wohl getrost schon als „modernen Klassiker“ bezeichnen kann und bei Craftbeer-Freunden weltweit in aller Munde ist. Die Rede ist vom Punk IPA der Brewdog Brewery aus Schottland.

Das Etikettendesign passt auf jeden Fall schonmal zum Namen – das ist Punk. IPA, das sei noch kurz erklärt, steht für India Pale Ale und beschreibt eine Biersorte, die früher vornehmlich in Großbritannien hergestellt wurde und meisst durch höheren Alkoholgehalt und starkem Hopfenaroma auffällt.

Kaum im Glas, schon zieht einem der blumig-zitronige Geruch des Biers in die Nase. Diesen Duft kennt man bereits von Bieren wie dem TAP5 von Schneider oder auch der Berliner Art von Brewbaker. Ansehnlich ist das filtrierte Bier, welches orange bis bernsteinfarben aus dem Glas strahlt, durchaus. Auch der cremige und stabile Schaum macht einen guten Eindruck.

Dem süßen Duft folgt ein etwas herber Antrunk an den man sich aber schnell gewöhnt hat. Sehr grasig und hopfig sind die ersten Eindrücke, die das Punk IPA bei mir hinterlässt. Bedingt durch den eingesetzten Aromahopfen (Saphir und/oder Cascade auf jeden Fall) wird das Bier von Zitrusaromen dominiert, welche stark in die Richtung von Grapefruit und auch Ananas gehen. Das ganze könnte etwas mehr Malz vertragen um der recht starken Hopfung etwas entgegen zu wirken.

Zur Mitte hin wird das Bier ein wenig dünner was daran liegt, dass man sich an die Hopfenaromen gewöhnt hat und diese damit den Geschmack nicht mehr so dominieren wie zu Beginn. Der Nachhall auf der Zunge ist leicht bitter aber ansonsten durchaus angenehm was man auch der gut dosierten Kohlensäure verdanken kann. Lediglich der blumige Geruch begleitet den Trinker bis zum Schluß hin und unterstützt das etwas abflauende Aroma.

Durchaus ein gutes Bier was die Schotten hier auf die Beine gestellt haben mit Schwächen in der Malztiefe worunter die Süffigkeit leider etwas leidet. Dennoch gibts von mir gute drei Sterne für das Punk IPA von Brewdog.

Der Zutatenliste nach zu urteilen handelt es sich um ein Bier nach dem Reinheitsgebot welches ihr hier bestellen könnt.

Alkoholgehalt: 5,6%

(3/5)







Ein Gedanke zu „Brewdog Punk IPA“

Schreibe einen Kommentar