Kreativbrauerei Kehrwieder Prototyp

Olli und Fietekreativbrauerei_kehrwieder_prototyp, die beiden Personen die hinter der Kreativbrauerei Kehrwieder stecken, könnte man schon fast als Globetrotter bezeichnen. Nach Aufenthalten in der Karibik, den USA und Menorca haben sich die beiden in Hamburg zusammengetan und einfach mal eine Brauerei gegründet. Da es am eigenen Sudhaus noch fehlt (und sie es nicht erwarten konnten), haben sie ihr erstes offizielles Bier bei einem befreundeten Brauer in Dänemark hergestellt. Passend dazu ist auch der Name des Gebräus welches ich euch nun vorstellen will: Prototyp.

Bei diesem Bier handelt es sich um ein Strong Lager welches man keinesfalls mit einem Bock verwechseln sollte (da muss es schon etwas mehr Alkohol sein). Es präsentiert sich mit einer gelblich-orangen Färbung, einer minimal trüben Optik und einem fein- bis mittelporigen, weißen Schaum der leider nicht allzu standfest ist. Beim Geruch wird es schon interessanter: Noten von Maracuja und Kräutern liegen in der Luft und machen neugierig auf dieses Bier.

Erfrischend anders – das ist mein Eindruck vom ersten Schluck dieses mit Simcoe und Saazer kaltgehopften Bieres. Der Malzkörper ist sehr mild und hinterlässt eine ganz feine Honignote auf der Zunge bevor die floralen Hopfenaromen, angeführt von der bereits beschriebenen Passionsfrucht, loslegen und dieses Bier im Abgang fruchtig – und vor allem nicht gar so trocken wie vergleichbare Ales – abrunden. Dass manch Brauer den Simcoe-Hopfen mit Katzenurin vergleicht konnte ich bis dato nicht nachvollziehen und kann es jetzt noch viel weniger.

prototypMit der Zeit wirds ein wenig trockener was die Süffigkeit dieses Bieres aber kaum beinflusst sondern, zusammen mit einer feinen Säure und der perfekt abgestimmten Kohlensäure, den Prototyp recht erfrischend wirken lässt.

Zugegeben, der Schaum könnte etwas länger halten und im Malz etwas mehr Süße liegen, dennoch halte ich das Erstlingswerk der beiden Hamburger für durchweg gelungen und gebe dem Prototyp gerne vier Sterne und freue mich schon auf weitere Kreationen der kreativen Nordlichter.

Neugierig? Hier bekommt ihr es.

IBU: 25

Stammwürze: 13,9%

Alkoholgehalt: 5,9%

(4/5)







3 Gedanken zu „Kreativbrauerei Kehrwieder Prototyp“

Schreibe einen Kommentar