Evil Twin I love you with my stout

evil_twin_i_love_you_with_my_stoutSonntag Abend, Zeit für einen Biertest auf den ich mich schon etwas länger freue. Vorstellen werde ich euch heute nämlich das „I love you with my stout“ von Evil Twin, einen nachtschwarzen Imperial Stout mit zweistelligen Alkoholgehalt. Bei der Two Roads Brewing Company lässt der „böse Zwilling“ Jeppe Jarnit-Bjergsø dieses monströse Bier brauen – so viel sei noch gesagt. Und jetzt starten wir mit dem Test.

Eine Fülle von Röstaromen steigt in die Nase, Unter dem sehr stabilen, cremigen und bräunlich eingefärbten Schaum kommen Aromen von Mokka, Schokolade und Milchkaffee hervor…

Genau so muss ein Imperial Stout in meinen Augen sein. Sehr vollmundig und samtig läuft das Malzmonster über die Zunge. Dort hinterlässt es einen ölig wirkenden Film mitsamt einer immensen Geschmacksfülle – Einsteiger wären hier definitiv überfordert. Angefangen bei einem feinen Karamell wird es daraufhin röstiger, viel Kaffee mit Zartbitterschokolade, Tabak und etwas Rauch sorgen für viel Gänsehaut. Kurz durchatmen und den im Abgang aufkommenden süßlich-herben Geschmacks auf der Zunge genießen – wow.

evil_twin_i_love_you_with_my_stout_flascheJa, herb ist dieses Malzmonster auch, auch wenn man ein paar Augenblicke braucht um es wirklich zu merken. Zu intensiv wirken die Aromen der Röstmalze auf die Zunge ein und man spielt auch etwas mit dem cremigen Schaum herum der einem etwas an den Lippen hängen bleibt. Erst dann vermag man den durchaus hohen Alkoholgehalt zu spüren was aber geschmacklich kaum ins Gewicht fällt – eher im Gegenteil, ist Alkohol ja auch ein Geschmacksträger. Perfekt dazu passt auch noch die Kohlensäure weshalb das Stout auch gefährlich süffig ist….Wahnsinn.

Klipp und klar, dieses Bier sollte jeder mal probiert haben der sich der dunklen Seite des Craftbeers verschrieben hat. Ein Traum in Schwarz der volle fünf Sterne und einen Eintrag in der Bestenliste bekommt! Prost!

Hier könnt ihr das I love you with my stout bestellen.

Alkoholgehalt: 12%

(5/5)







Ein Gedanke zu „Evil Twin I love you with my stout“

Schreibe einen Kommentar